Tobias-Haus

Über uns

Hinter dem Soundsyndrom steht das Tobias Haus. Das Tobias Haus ist eine anthroposophische Institution für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung. Das Angebot besteht aus Wohnplätzen in drei Villen auf dem Zürichberg sowie einer Tagesstruktur in unterschiedlichen künstlerischen Ateliers. Seit 2015 haben wir den Fokus unserer Arbeit stark auf die Kunst in all ihren Facetten gelegt. So beginnt sich die Tagesstätte in eine Kunststätte zu wandeln. Statt kunsthandwerklicher Produkte, die mit Hilfe der betreuten Menschen hergestellt wurden, entstehen Kunstwerke, die von den Betreuten mit Hilfe der Mitarbeitenden gestaltet werden. Im Zuge dieser Neuorientierung ist aus der Mitarbeiterschaft die Idee entsprungen, dem künstlerischen Schaffen der Mitmenschen mit Beeinträchtigung eine Bühne zu schaffen und ein Musik-Festival ins Leben zu rufen.

www.tobias-haus.ch